Robinsonlisten Abgleich

Abgleich mit den Robinsonlisten des DDV und I.D.I

Die Idee der Robinsonliste: Verbraucher reagieren oft verärgert und ungehalten, wenn sie unerwünscht Werbebriefe in Ihrem Briefkasten finden. Daraus kann ein erheblicher Imageschaden für ein Unternehmen entstehen. Zusätzlich werden die Kosten für Datenhandling, Herstellung und Porto unnötig in die Höhe getrieben. Das muss nicht sein.

Seit fast 40 Jahren bietet der DDV (Deutscher Direktmarketing Verband e.V.) Verbrauchern die Möglichkeit, sich kostenlos in die Robinsonliste zur Vermeidung von adressierten Werbebriefen eintragen zu lassen.

Neben der Liste des DDV können sich Verbraucher auch in eine entsprechende Robinsonliste des I.D.I (Interessenverbandes Deutsches Internet e.V.) aufnehmen lassen.

Immer auf der sicheren Seite - durch Abgleich mit der Robinson-Liste

 

Der große Vorteil von AdressExpert Robinson (Robinsonlisten) liegt darin, dass bei einem Abgleich der Daten Ihrer Werbekampagne mit denen der Robinsonlisten nur Verbraucheradressen selektiert werden, deren Inhaber keine unerwünschte Werbung erhalten möchten. Adressen von Verbrauchern, zu denen bereits eine Kunden- oder Interessentenbeziehung besteht, bleiben auch nach dem Abgleich mit den Robinsonlisten nutzbar.

Weitergehende Informationen zum Thema Robinsonliste finden Sie hier.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Adressen gratis von unserem High-Performance Tool checken zu lassen. Gerne können Sie auch weitere Informationen anfordern. 

Immer auf der sicheren Seite - durch Abgleich mit der Robinson-Liste
Lassen Sie Testdaten aus Ihrem Datenbestand jetzt kostenlos mit der Robinsonliste abgleichen

Anruf genügt
069 25786-4695
Oder benutzen Sie
unser Kontaktformular

© AdressExpert: Robinsonliste - Datenabgleich mit der offiziellen Robinsonliste des DDV